Erstellt am Samstag, 21. Juni 2014

Turnfest 2014 in Rothenburg/Emmen


Am 14. und 15. Juni 2014 nahmen die Damen und Herren des TSV Muolen am Zentralschweizerischen Sportfest in Rothenburg/Emmen teil. Mit der gebotenen sportlichen Leistung sind wir zufrieden und wir blicken auf ein tolles Fest zurück.

Nach monatelangen Vorbereitungen fand am letzten Wochenende endlich das Sportfest 2014 statt. Mit dem Zug via Zürich reisten 47 Mitglieder der Damen- und Herrenriege nach Rothenburg/Emmen. Bei optimalen Wettkampfwetter könnten wir unsere Leistungen an rund 3'000 Sportlern messen. Während die Damenriege ihre einstudierten Programme am Stufenbarren und im Team-Aerobic vorzeigten, massen sich die Herren in den verschiedenen Disziplinen im Sektionswettkampf.

In dem dreiteiligen Sektionswettkampf erreichten die Damen in der 4. Stärkeklasse den 4. Rang. Die Herren belegten in der 3. Stärkeklasse den 7. Rang.

Nebest den Sektionswettkampf nahmen die meisten Turnerinnen und Turnen am Wahlmehrkampf teil. Auch hier erreichten Einige hervorragende Plätze. Leider fand infolge Auswertungsprobleme im Rechnungsbüro der Organisatoren keine Rangverkündigung statt. Somit erfuhren die Platzierte erst im Laufe der Woche ihren Rang. Zwei Mitglieder schafften es trotzdem auf das Podest:

2. Rang: Beat Schildknecht
3. Rang: Edith Germann

Die weiteren Resultate können Sie der Rangliste entnehmen. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz herzlich für die super tolle Leistungen. Bilder zu dem Turnfest finden sie in der Rubrik Fotos.

Friday the 25th. Copyright by TSV Muolen. Alle Reche vorbehalten.